Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Aktuelle Veranstaltungen

• Hilfe, ich werde vergesslich – bin ich jetzt dement?!

Info-Abend zu Vergesslichkeit und Demenz

Café Sammeltasse
Donnerstag, 13. Oktober 2022, 18:30 Uhr
Ort:
Café Sammeltasse, Kaiser-Wilhelm-Str. 75–79, 12247 Berlin

Droht mir eine Demenz, wenn ich öfter einmal einen Namen vergesse? Oder ist das normal, wenn ich älter werde? Was ist Demenz und kann man dagegen etwas tun? Solche Fragen stellen wir uns manchmal, denn in Presse, Funk und Fernsehen ist Demenz oft ein Thema – und wirklich kein angenehmes.

In unserem Informationsabend möchten wir darüber sprechen. Wir erörtern die Funktionen des Gehirns, wie sich Vergesslichkeit und Demenz unterscheiden und was man tun kann, wenn einer unserer Liebsten an Demenz erkrankt ist. Und das ist viel!

Durch den Abend führt Mathias Wirtz, Alterswissenschaftler und Leiter der Diakonie-Haltestelle Lankwitz.

Anmeldung bitte unter Tel.: 030 - 774 20 29

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Fragen!

Hubert Stegemann,
Vorsitzender Diakonieverein Lankwitz e.V.



• Herzliche Einladung zum Herbstfest

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Montag, 17. Oktober 2022, ab 15:00 Uhr

Wir feiern im Großen Saal der Dreifaltigkeitsgemeinde wieder unser Herbstfest. Unter dem Motto „Luther und die Reformation“ werden wir uns dieses Mal einer spannenden Zeitenwende widmen. Anlass ist das 500-jährige Jubiläum der ersten Bibelübersetzung ins Deutsche. In geselliger Runde und mit kulinarischen Genüssen wollen wir einen Nachmittag lang in das Lebensgefühl der Reformati- onszeit eintauchen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Anmeldung und Information:
Kostenbeitrag: 2,00 €.
Die Spinnstube wird wieder „Selbstgestricktes“ anbieten.
Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 10. Oktober 2022 unter Tel. 7 74 92 86 oder per E-Mail: seniorenarbeit(at)lankwitz-kirche.de

Ihre Ines Richter


• Bibelabend am Reformationstag

Die Bibel frei erzählt

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Montag, 31. Oktober 2022, 18:00 Uhr


Lassen Sie sich mitnehmen in Geschichten von Gott und Mensch und Mensch und Mensch.

Es erzählen die Pfarrerinnen Heidrun Miehe-Heger, Elisabeth Schaller und Viola Türk.

Musik: Ludwig Frankmar am Barockcello mit Werken von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann


• Wir feiern St. Martin

Laternenumzug und Lagerfeuer

Alle Kinder, Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunde sind herzlich willkommen!

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Freitag, 11. November 2022, 16:00 Uhr

Wir beginnen in der Kirche mit einem Familiengottesdienst, bei dem Groß und Klein die Legende des heiligen Martin von Tours hautnah im Martinsspiel miterleben können. Danach ziehen wir mit unseren Laternen singend durch die Straßen. Anschließend treffen wir uns auf unseren Kita-Hof am Martinsfeuer. Auch hier singen wir wieder alte und neue Martins- und Laternenlieder, begleitet von den „Lankwitz Horns“.


• Wahlen zum Gemeindekirchenrat 2022

In diesem Jahr finden am Sonntag, 13. November 2022 in allen Berliner Gemeinden unserer Landeskirche Gemeindekirchenrats-Wahlen statt.

Auch in Lankwitz wird an diesem Tag gewählt:

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
9:00–18:00 Uhr im Gemeindehaus, Gallwitzallee 6

Paul-Schneider-Gemeinde
9:00–18:00 Uhr im Kirchsaal der Gemeinde

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
11:00–15:00 Uhr im Kleinen Gemeinderaum

Dorfkirchengemeinde Lankwitz
9:00–16:30 Uhr im Raum Aquila im Gemeindehaus

Genaueres erfahren Sie in Ihrem Wahlbrief, den Sie noch erhalten.
Wenn Sie Kandidatinnen und Kandidaten vorschlagen oder selbst kandidieren wollen, reichen Sie Ihre Vorschläge bitte bis zum 29. August 2022 schriftlich in Ihrer Gemeinde ein.

Briefwahl ist möglich. Die Unterlagen dazu können ab Anfang September bis spätestens bis zum 9. November 2022 während der Önungszeiten in den Gemeindebüros abgeholt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Die Lankwitzer Kirchengemeinden


• Steglitzer Orgelfest

ORGEL DIGITAL! – Konzert mit neuen Sounds und Rhythmen

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Sonntag, 13. November 2022, 17:00 Uhr


Konzert mit Schwerpunkt auf der elektronischen, digitalen Weiterentwicklung der Orgelmusik.

Die MIDI-Anlage an der Walcker-Orgel – parallel geschaltet zu den regulären Orgelpfeifen – präsentiert sich mit neuen Soundmodulen und Effektgeräten auf der Höhe der Zeit. Durch Verbindung zu einem Synthesizer können sowohl Pfeifen als auch digitale Sounds erzeugt werden.

Mit Tonmeister und Arrangeur Johannes Gottschick, KMD Christian Finke (Orgel) u.a.

Eintritt frei!


• Lankwitzer Friedensgespräche

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Montag, 14. November 2022, 19:30 Uhr
Ort:
Kleiner Saal, Gemeindehaus Gallwitzallee 4–6

Welcher Energiemix in Deutschland kann am besten zum Frieden in der Welt beitragen?
Referent: Prof. C. v. Hirschhausen, HU Berlin (angefragt)

Leitung: Christian Popp, Kontakt per E-Mail


• Vortrag über Demenz

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Donnerstag, 17. November 2022, ab 15:00 Uhr


Am Donnerstag besucht Herr Wirtz von der Diakonie-Haltestelle Lankwitz den Seniorentreff der Dreifaltigkeitsgemeinde. Wir erfahren etwas über den Krankheitsverlauf, aber vor allem auch über die Unterschiede zu normaler altersbedingter Vergesslichkeit.

Die Diakonie-Haltestellen sind ein zusätzliches Angebot zur häuslichen Pflege, vor allem für Menschen mit Demenz und psychischen Erkrankungen.

Wir beginnen um 15:00 Uhr im Kleinen Saal mit einer Tasse Kaffee, der Vortrag beginnt um 15:30 Uhr.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Ines Richter


• Friedenskonzert zum Ewigkeitssonntag

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Sonntag, 20. November 2022, 18:00 Uhr


- Kammeroratorium „1648“ von Helmut Barbe (Dozent der HdK/UdK, Landesmusikdirektor der ev. Kirche in Berlin), komponiert 1997/98 zum Gedenken an das Ende des 30-jährigen Krieges, für Bariton, zwei gemischte Chöre und Ensemble aus Akkordeon, Flöte, Saxophon, Klarinette, Fagott und Schlagwerk.
Das Werk enthält die Schütz-Motette „Das ist je gewisslich wahr“. Es singt der 50-köpfige Lankwitzer/Steglitzer Projektchor

Leitung: KMD Christian Finke.

- Weitere Werke: „Vater unser“ und „Fruit of Silence“ der lettischen Komponisten Richards Dubra und Pēteris Vasks.

Orgel/Klavier: Karin Bocher

Eintritt: 15,– / 10,– Euro

Vorverkauf im Gemeindebüro / beim Chor, Abendkasse


• Kleiner Christsternmarkt

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Samstag, 26. November 2022, 13:00 - 18:00 Uhr


(Foto: pixabay)

Halleluja! Sehnsuchtsvoll blicken wir nach einem gelungenen Tag der offenen Tür in die Adventszeit. In diesem Jahr wollen wir nach der langen Pause wieder einen Christsternmarkt veranstalten!


Er wird ein wenig anders sein: kleiner! Daher der Name: Kleiner Christsternmarkt. Der Fokus liegt auf der Gemeinsamkeit: zusammentreffen, essen, singen in der Kirche, ein wenig Musik hören und Weihnachtsgeschenke an einigen kleinen Ständen erwerben.

Der Kleine Christsternmarkt findet vor der Kirche und dem Gemeindehaus statt. Wer mithelfen oder einen Kuchen spenden möchte kann sich gern in der Küsterei melden.

Alexandra Springer-Freytag


• Gottesdienst mit Chormusik

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Sonntag, 4. Dezember 2022, 11:00 Uhr


Kantorei

Musikalische Leitung: KMD Christian Finke

Liturgie: Lektorin Eilers


Letzte Änderung am: 02.10.2022