Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Achtsam unterwegs sein

- Stand: 18. März 2021

Paul-Schneider-Gemeinde

Unser Gemeindehaus ist immer noch im Lockdown geschlossen. Trotz unseres Hygienekonzeptes und der exzellenten weiträumigen Bedingungen im Außenbereich sind momentan nur die sonntäglichen Gottesdienste erlaubt, um zusammen zu kommen und der Vereinsamung entgegenzuwirken.

Schauen Sie deswegen gern sonntags um 9:30 Uhr oder um 11:00 Uhr herein, es lohnt sich!
Die Termine finden Sie hier auf der Webseite im Detail. Bei wärmerem Wetter werden wir entscheiden, ob wir wieder Open-Air-Gottesdienste anbieten.

Die Innengottesdienste werden in der Regel über die Plattform „zoom“ direkt und live ins Internet übertragen und können von zuhause aus verfolgt werden. Dazu müssen Sie einen Link erhalten, mit dem Sie sich einwählen können.
Für den Link schreiben Sie bitte eine Mail an:
stefan.aegerter(at)paul-schneider-gemeinde.de
Diese Vorgehensweise sichert unsere Gottesdienste gegen Störer aus dem anonymen Internet.

Für Beratung, Seelsorge, Anmeldungen von Taufen, zum Konfirmandenunterricht, für Hochzeiten oder Beerdigungen sind wir für Sie immer persönlich da. Bitte melden Sie sich für einen Termin per Mail oder Telefon an:

- bei unserer Küsterin Beate Rattay zu den Bürozeiten dienstags und freitags von 10.00 – 12.00 Uhr, mittwochs von 16.00 – 18.00 Uhr
Tel.: 030 - 775 10 11
und unter kuesterei(at)paul-schneider-gemeinde.de

- bei unserem Pfarrer Stefan Aegerter tagsüber
unter der Mobilfunknummer: 0151 – 28 72 72 51
sowie unter stefan.aegerter(at)paul-schneider-gemeinde.de

Bitte lassen Sie uns in diesen anhaltend schwierigen Zeiten aufeinander achten und füreinander beten.


Bleiben Sie behütet und gesund!
Ihr Pfarrer Stefan Aegerter




Aktuelle Veranstaltungen

Ab in den Wald!

Kinderreise in den Sommerferien zum Liepnitzsee in Wandlitz

Montag bis Freitag, 2. bis 6. August 2021 für Kinder von 8 bis 12 Jahren

 
(Grafik: sophia-stephani.de)

Tierspuren lesen, eine Hütte bauen, einen Salat aus Wildkräutern zusammenstellen, Lagerfeuer und Nachtwanderung, den Lebensraum Wald mit allen Sinnen erleben, den Sonnenaufgang erwarten und vieles mehr. Du wirst neue Freundinnen und Freunde kennen lernen. Wir werden spielen, basteln und vieles entdecken.

Wir sind mit dabei: Pfarrerin Elisabeth Schaller, Pfarrer Stefan Aegerter, Vikarin Elisabeth Collatz, Denise Völlmer (Arbeit mit Kindern, Dorfkirchengemeinde) und Sophie Hübner (Arbeit mit Kindern, Dreifaltigkeitsgemeinde).

Wir fahren mit dem Reisebus. Die Kosten für die Übernachtung, Vollverpflegung sowie An- und Abreise betragen 150 € bzw. 120 € für Geschwisterkinder. (Wenn deine Eltern Schwierigkeiten haben, den vollen Teilnahmebeitrag zu bezahlen, können sie sich bei uns melden und wir finden eine Lösung.)

Die Platzzahl ist begrenzt, also melde dich schnell an bis zum 14. Juni 2021
bei: Sophie Hübner, E-Mail: kinder(at)lankwitz-kirche.de

Wir senden dir ein verbindliches Anmeldeformular, welches ausgefüllt zurückgeschickt werden muss. Du erhältst dann deine Anmeldebestätigung. Nach erfolgreicher Anmeldung laden wir dich und deine Eltern zu einem Infonachmittag am 16. Juni 2021 um 17:00 Uhr ein.
(Aufgrund der aktuellen Corona Situation behalten wir uns kurzfristige Änderungen vor)

Sophie Hübner

Letzte Änderung am: 28.04.2021