Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Ev. Dorfkirchengemeinde

Balkonkonzerte der Ev. Dorfkirchengemeinde

- Stand: 7. April 2020

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Wir wissen nicht, wann der nächste Gottesdienst mit Willi, wann die nächste Kinderkirche stattfinden kann. Trotzdem können wir uns wiedersehen, wenn auch nur von Weitem!

Bis nach den Osterferien gibt es für Eltern und Ihre Kinder ab heute jeden Tag um 18.00 Uhr ein Balkonkonzert vom Balkon des Gemeindehauses mit Abendliedern.

Es dauert ungefähr 20 Minuten und es erklingen die schönsten Lieder zum Einschlafen: Der Mond ist aufgegangen, Weißt Du, wieviel Sternlein stehen, LaLeLu und viele andere. Danach fällt das Schlafengehen gleich viel leichter!

Bei unseren Balkonkonzerten kann man sogar Fußball spielen - auf dem Dorfanger! Das gibt es nirgendwo anders!

Seid herzlich gegrüßt und bleibt alle gesund!

Eure Pfarrerin Dorothea Preisler




Osterbrief

- Stand: 2. April 2020

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Liebe Gemeindeglieder der Dorfkirchengemeinde!

Dieses Osterfest wird anders werden als so viele zuvor! Wir werden die Osterfeiertage nicht mit Gottesdiensten und Abendmahl in unserer schönen, alten Dorfkirche feiern können. Wir alle hoffen und beten inständig, daß unser Zuhausebleiben vielen Menschen das Leben rettet.
Trotz der Einschränkungen, die allesamt richtig und zu unserem Schutz sind, möchte ich Sie einladen:

Am Palmsonntag wird es um 11.00 Uhr nach dem Glockenläuten ein Balkonkonzert vom Balkon des Gemeindehauses geben. Es erklingen Passionschoräle und Musik zur Passionszeit. Während Sie allein oder zu zweit oder mit Ihren Familienangehörigen auf dem Dorfanger spazieren gehen, können Sie der Musik lauschen.

Parallel dazu wird unsere Dorfkirche zum Gebet und zur stillen Einkehr geöffnet sein. Bitte halten Sie in der Kirche Abstand zu Menschen, mit denen Sie nicht zusammen wohnen.

Am Karfreitag wird es um 15.00 Uhr zur Sterbestunde Jesu nach dem Glockenläuten ein Balkonkonzert vom Balkon des Gemeindehauses geben. Es erklingen Passionschoräle und Musik zur Passionszeit. Während Sie allein oder zu zweit oder mit Ihren Familienangehörigen auf dem Dorfanger spazieren gehen, können Sie der Musik lauschen.
Parallel dazu wird unsere Dorfkirche zum Gebet und zur stillen Einkehr geöffnet sein. Bitte halten Sie in der Kirche Abstand zu Menschen, mit denen Sie nicht zusammen wohnen.

Am Ostersonntag gibt es um 11.00 Uhr ebenfalls ein Balkonkonzert. Während Sie allein oder zu zweit oder mit Ihren Familiengehörigen auf dem Dorfanger spazieren gehen, erklingen vom Balkon des Gemeindehauses Osterchoräle und Geistliche Musik zu Ostern.
Parallel dazu wird die Dorfkirche zum Gebet und zur stillen Einkehr geöffnet sein. Die Osterkerze wird brennen und Sie können sich aus der Dorfkirche jeder eine kleine Osterkerze mit in Ihr Haus nehmen, die Sie an der Osterkerze anzünden können. Bitte halten Sie Abstand zu Menschen, mit denen Sie nicht zusammen wohnen.

Auf unserer Gottesdienstseite werden Sie zwei Predigten finden: eine zum Karfreitag und eine zu Ostern. Mögen Sie Freude an diesen Predigten haben und wie ich die Hoffnung, daß wir bald wieder gemeinsam in der Dorfkirche Gottesdienst feiern können.

Mit hoffnungsvollen Grüßen aus dem stillen Lankwitz verbleibe ich

Ihre Pfarrerin Dorothea Preisler




Vorsichtsmaßnahme wegen CORONA

- Stand: 17. März 2020

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Als Vorsichtsmaßnahme wegen CORONA
ist das Gemeindehaus bis auf weiteres geschlossen!

Sämtliche Gemeindekreise und Veranstaltungen müssen ausfallen !!!


Wir sind in dieser schwierigen Zeit telefonisch für Sie jederzeit erreichbar, nicht nur zu den üblichen Sprechzeiten.

Sie erreichen uns unter den folgenden Nummern:

Büro: 779 90 90 0     
Hr. Biedermann: 01520 5 75 13 74
Pfarrerin Preisler: 0176 56 57 66 16

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, egal ob Sie jemanden zum Zuhören brauchen, oder Hilfe bei Einkäufen oder ähnliches.

Wir sind für Sie da!

Ihre Dorfkirchengemeinde
im evangelischen Pfarrsprengel Lankwitz

 

Informationen zum Coronavirus/COVID-19

Stand: März 2020

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Wir sind ratlos angesichts der Situation in unserem Land und in unseren Gemeinden. Wir alle spüren Angst und Verunsicherung, haben keine Antworten auf die drängenden Fragen. Welche Termine werden wir einhalten, welche Gemeindeveranstaltungen durchführen können?

Die Furcht vor dem Coronavirus und die Angst um unsere Lieben haben uns im Griff. Kitas und Schulen sind geschlossen, auch unser Gemeindekirchenrat hat unser Gemeindehaus für Gruppen, Veranstaltungen und Gemeindekreise schließen müssen. Der Senat wird eine Fortsetzung der Angebote wahrscheinlich ab 20. April wieder erlauben.

Wir wissen heute schon, daß wir die Ostergottesdienste in diesem Jahr nicht  feiern können, wie wir es gewöhnt sind. So eine Situation hat es noch nie gegeben. Auch Sonntagsgottesdienste dürfen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Mir selbst gibt in diesen Tagen der Liedvers Dietrich Bonhoeffers Halt: "Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag."

Bitte rufen Sie uns im Gemeindebüro an, wenn Sie Angst haben oder traurig sind oder wenn Sie Hilfe beim Einkaufen benötigen. Das Büro ist besetzt und ich bin telefonisch für Sie da.

Ihre Pfarrerin Dorothea Preisler


Zur Dorfkirchengemeinde gehören 2000 evangelische Christinnen und Christen. Die Dorfkirche ist 800 Jahre alt. Beschaulich versteckt sie sich hinter Bäumen auf dem Dorfanger des alten Dorfes Lankwitz. Die Nähe der alten Feldsteinkirche zum 1997 direkt gegenüber erbauten Gemeindehaus stellt eine gelungene Symbiose von alter Dorfkirche und neuem Gemeindezentrum dar.

Unsere schöne kleine Kirche öffnet ihre Türen für Gottesdienste ganz unterschiedlicher Art. Neben dem klassischen Predigtgottesdienst feiern wir hier gern Familiengottesdienste für alle Generationen, Krabbelgottesdienste für kleine Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern und Kindergottesdienste für Kinder ab ca. 5 Jahren.

Neben den Gottesdiensten ist die Dorfkirche zusätzlich zur Einkehr und Ansicht für Besucher geöffnet (Mo, Fr und So von 15-17 Uhr).




Pfarrdienst

Pfarrerin Dorothea Preisler

Telefon (d): (030) 77 9 90 90 22
Mobil: (0176) 56 57 66 16
E-Mail: dorothea.preisler(at)dorfkirche-lankwitz.de

Sprechstunde: Dienstag 11.00 - 13.00 Uhr



Küsterei und Gemeindebüro

Küsterin Birgit Mamerow
Alt-Lankwitz 15
12247 Berlin 

Telefon: (030) 7 79 90 90-0
Fax: (030) 7 79 90 90 90
E-Mail: kuesterei(at)dorfkirche-lankwitz.de

Öffnungszeiten:
Montag, 16.00 - 18.00 Uhr (außerhalb der Schulferien)
Dienstag, 11.00 - 13.00 Uhr
Freitag, 10.00 - 12.00 Uhr

Adresse der Kirche
Auf dem Dorfanger an der Straße Alt-Lankwitz
12247 Berlin

Gottesdienst
Sonntag, 11.00 Uhr

Offene Kirche (barrierefreier Zugang)
Montag, 15.00 - 17.00 Uhr
Freitag, 15.00 - 17.00 Uhr
Sonntag, 15.00 - 17.00 Uhr

Verkehrsverbindung
Bus 184 ("Edenkobener Weg") und 187 ("Langkofelweg") 



Vorsitzende des Gemeindekirchenrates

Annette Wodinski

E-Mail: gkr(at)dorfkirche-lankwitz.de




Eltern-Kind-Gruppe

Dorfkirchengemeinde Lankwitz
Betreung für Kinder ab 2 Jahren bis zum Eintritt in die Schule
Montag - Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr

Leitung: Petra Birkner

Telefon: (030) 779 90 90 14



Bankverbindung / Spendenkonto

Ev. Dorfkirchengemeinde Alt-Lankwitz
Bank für Kirche und Diakonie

IBAN DE40 3506 0190 1566 5420 10
BIC GENODED1DKD

– Verwendungszweck bitte immer angeben -




Verein der Freunde der Lankwitzer Dorfkirche

Bank für Kirche und Diakonie

IBAN DE81 3506 0190 1567 2060 13
BIC
GENODED1DKD



 

Letzte Änderung am: 07.04.2020