Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Lankwitzer Chöre

Zehn kirchliche Chöre - Lankwitz ist ein Chorhochburg!
Vom Kinder- bis zum Seniorenchor finden Sie bestimmt das richtige Angebot.
Wir freuen uns auf Ihre Stimme!



Lankwitzer Kinder-und Jugendchor

Singen ist eine wichtige Grundlage für die musikalische Entwicklung und kann ein Grundstein für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik sein.
In altersentsprechenden Gruppen werden verschiedene Lieder, Chorstücke, Singspiele und Musicals einstudiert und aufgeführt.
Methodische Schwerpunkte sind die Ausbildung und Entwicklung der Stimme und in unseren jährlichen Musical-Projekten auch das Erlernen der schauspielerischen Darstellungsfähigkeit auf der Bühne.
Jedes Jahr findet eine gemeinsame Chorreise statt.

Lankwitzer Kinderchor

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Montag, 16.00 Uhr (Vorschule bis 3. Klasse)
Montag, 17.00 Uhr (ab 4. Klasse)

Leitung: Jana Czekanowski-Frankmar
Tel: 0179 10 69 101

Lankwitzer Jugendchor

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Projekttermine bitte erfragen bei

Leitung: Jana Czekanowski-Frankmar
Tel: 0179 10 69 101



Gottesdienstchor

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde


(Foto: Ulrich Kirsch)

Regelmäßig singen wir im Gottesdienst und bei Veranstaltungen in der Gemeinde oder Region.
Wir sind ein gemischter Chor mit allen Altersgruppen und haben viel Freude am gemeinsamen Musizieren. Unser Repertoire ist vielfältig und reicht von alten Kirchenliedern bis hin zu Pop- und Jazzchorstücken.
Höhepunkte sind auch größere Werke, wie z.B. Kantaten von J.S.Bach.
Proben finden in der Gemeinde immer montags um 19.15 Uhr oder nach Absprache statt.

Leitung: Jana Czekanowski-Frankmar
Infos: Tel: 0179 10 69 101 oder per E-Mail



Gospel Motion

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Mittwoch, 18.00 – 20.00 Uhr

Leitung: Antje Ruhbaum, Tel. 8 55 42 67

www.gospel-motion.de



Morgenchor Alt-Lankwitz

Dorfkirchengemeinde Lankwitz,

an zwei Dienstagen im Monat, 10.00 – 11.30 Uhr

Ort:
Gemeindehaus

Leitung: Kantor Jörg Biedermann, Terminanfrage: Tel. 39 50 81 90




Chor Alt-Lankwitz

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Freitag, 16.00 Uhr (im Wechsel mit der Liederstube)

Ort: Gemeindehaus

Leitung: Jörg Biedermann, Terminabruf über Tel.: 030 - 39 50 81 90

 

 

 

Lankwitzer Kantorei

Dreifaltigkeitskirchengemeinde,
Dienstag, 19.30 – 21.30 Uhr im Großen Saal

Leitung: KMD Christian Finke, Tel.: 030 - 76 68 01 65 oder c.finke(at)berlin.de


(Foto: Susanna Czerlinski-Wells)

 

Die Lankwitzer Kantorei entstand 2014 aus den Kantoreien der vier Lankwitzer Kirchengemeinden.

Die Kantorei der Dreifaltigkeitsgemeinde hatte seit ihrer Wiedergründung 1985 zahlreiche Kantaten und Oratorien von Bach, Händel, Mozart, Rheinberger, Brahms erfolgreich aufgeführt. Ein Schwerpunkt war jedoch die Präsentation von Werken aus dem 20. Jahrhundert: Max Reger, Frank Martin, Benjamin Britten, Curt Protze, Arvo Pärt, Helmut Barbe und Manfred Schlenker, auch Uraufführungen z.B. von Dietrich Lohff („Der Weg nach Golgatha“) und drei eigene („Hiobs Botschaft“ 1996, „Paulus in Korinth“ 1999 und „Passiones“ 2004) standen auf dem Programm. Dazu führte eine gewisse Reiselust den Chor nach Schweden, Dänemark, Polen, Tschechien, Ungarn, Österreich, Portugal, sogar bis zu den Partnergemeinden nach Südafrika.

Die Kantorei der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde wurde in den 60er Jahren gegründet und zuletzt bis 2008 von Kantor Sebastian Schwarze geführt. Auch dieser Chor erwarb sich große Erfahrung mit der Aufführung von Oratorien und zeitgenössischen Projekten, z.B. mit einer Aufführung des „Messias“ von Händel. 2009 übernahm KMD Christian Finke nach dem Weggang von Sebastian Schwarze auch die Kantorei der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde. Es folgten Konzerte mit Werken von Bach, Mozart, Haydn, Lohff, jährliche Probenwochenenden und 2011 eine Reise nach Masuren.

Das Profil der Chöre war fast gleich: Chormusik für die Gottesdienste sowie die Erarbeitung der klassischen Kantaten und Oratorien – bei sehr ähnlichem Altersdurchschnitt. Was lag näher, als bei schwindenden und umzustrukturierenden Kräften auch im Personalbereich, die Kantoreisänger*innen aus ganz Lankwitz (hierzu zählen letztlich auch die Sänger*innen der ehemaligen Alt-Lankwitzer Kantorei, die Kantor Jörg Biedermann leitete) zum Wohle einer kräftiger klingenden und auf die Zukunft ausgerichteten Chorarbeit in Lankwitz zusammenzubringen.

Wenn Sie gut bei Stimme sind und Lust haben, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen, kommen Sie einfach mal zu einer Probe vorbei.

Anmeldungen bitte bei KMD Christian Finke unter 76680165 oder c.finke(at)berlin.de.

 

 

Vokalensemble Lankwitz

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Projektchor, Stimmschulung und Chorerfahrung sind Voraussetzung, Proben nach Vereinbarung

Wo: Großer Saal
Leitung:
KMD Christian Finke, Tel.: 030 - 76 68 01 65 oder c.finke(at)berlin.de
www.vokalensemble-lankwitz.de


(Foto: Florian Stocker)

Das Lankwitzer Vokalensemble wurde 1989 in Berlin gegründet, um eine Aufführung von Bachs Matthäus-Passion zu realisieren. Seitdem arbeitet das Ensemble projektbezogen und in unterschiedlichen Besetzungen für zwei bis drei Konzertprogramme im Jahr. Sein Anliegen ist einerseits die adäquate, historisch informierte Aufführung alter Musik (Gabrieli, Monteverdi, Schütz, Zelenka, Händel, C.P.E. und J.S. Bach) und von Werken des 19. Jahrhunderts (Schumann, Rheinberger, Brahms, Bruch), andererseits und vor allem die Beschäftigung mit der Chormusik des 20./21. Jahrhunderts (Bernstein, Buchenberg, Burkhard, Britten, Copland, Dobrogosz, Ives, Kverno, Nystedt, Pärt, Poulenc, Rehnqvist, Sandström, Sixten, Swider, Myskinis, Wangenheim) in ihrer klanglichen und expressiven Schönheit.

Das Lankwitzer Vokalensemble gestaltete u.a. von 1998-2000 das „Internationale Weihnachtssingen“ im Berliner Dom mit und musizierte bei verschiedenen Landeschortagen. Konzertreisen fanden nach Polen (1999, 2001, 2005), Großbritannien (2000, 2005) Lettland/Estland (2006), Malta (2014) und Franken (2016) statt.

Die Beschäftigung mit alter und neuer Musiktradition bedeutet für uns, die Vielfalt und den Reichtum der Chormusik aller Epochen insbesondere der Gegenwart als verantwortungsvolle Aufgabe zu verstehen und damit – als evangelische Stimme – in der Berliner Öffentlichkeit gehört zu werden.

 

Cappella Lankwitz

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Gottesdienst-Projektchor, große Chorerfahrung ist Voraussetzung
Proben nach Vereinbarung

Wo: Großer Saal
Leitung:
KMD Christian Finke, Tel.: 030 - 76 68 01 65 oder c.finke(at)berlin.de




Liederstube

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

freitags, 16.30 Uhr (im Wechsel mit dem Chor)

Leitung: Kantor Jörg Biedermann, Tel.: 030 - 39 50 81 90



"Singe, Seele!" Gottesdienstchor

Paul-Schneider-Gemeinde

mittwochs (14-tägig) 17.15 - 18.45 Uhr

Leitung: Brigitte Vogel, Tel.: 030 - 774 03 12