Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen



Evangelische Kirchen in Lankwitz

Willkommen im Pfarrsprengel Lankwitz

RSSPrint

Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Veranstaltungen!
Eine Gesamtübersicht finden Sie im jeweiligen Bereich unserer vier Gemeinden!
Und natürlich in unserer gemeinsamen Zeitung "Kirchenfenster"!


Trinitatis Theatergruppe:

Der Bräutigam meiner Frau

Paul-Schneider-Gemeinde
Samstag, 26. Oktober 2019, 16.00 Uhr

 

Schwank in drei Akten geschrieben von Otto Schwartz und Georg Lengbach

Weitere Programm-Informationen finden Sie hier:
www.tt-berlin.de/programm

Tickets: € 10,00 im Vorverkauf im Gemeindebüro,
im Internet unter: www.tt-berlin.de  oder an der Abendkasse




Herbstserenade in der Dorfkirche:

Ein bunter Strauß alter und neuer Bläsermusik

Dorfkirchengemeinde Lankwitz
Samstag, 26. Oktober 2019, 18.00 Uhr


Bläserchor Alt-Lankwitz

Leitung: Martin Haesner

Eintritt frei, Spenden erbeten!




 

Church Night

"Hier stehe ich" - Ein Jugendmusical von und mit dem Lankwitzer Jugendchor

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 18.00 Uhr



Wer bin ich? Was möchte ich? Wohin gehe ich? Wovon träume ich?

Diese und mehr Fragen sind der Ausgangspunkt unseres selbstentwickelten Musicals, das durch die Ideen, Gedanken und Wünsche der Mädchen des Jugendchores entstanden ist.

Freude, Ängste, Hoffnungen, Begegnungen werden vielfältig gezeigt, gespielt, gesungen und getanzt.
 
Konzept und Umsetzung: Pfarrerin Viola Türk
Musik: Jacob Czekanowski, Jana Czekanowski-Frankmar, Projektband
 
Eintritt frei. Spenden erbeten.




Gemeindekirchenratswahlen 2019

in unseren Gemeinden

GKR-Wahl 2019

in der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Das Wahllokal befindet sich im Salon des Gemeindezentrums der Evangelischen Kirchengemeinde Dietrich-Bonhoeffer, Sondershauser Straße 50 in 12249 Berlin.

Es ist am 3. November 2019 im Anschluss an den Gottesdienst um 9.30 Uhr
von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


Hinweise zur Briefwahl können der Wahlbenachrichtung entnommen werden.




GKR-Wahl 2019

in der Dorfkirchengemeinde

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Gewählt wird am 3. November 2019 im Gemeindehaus Alt-Lankwitz 15.

Wahlberechtigt sind alle konfirmierten Gemeindemitglieder. Wahlbenachrichtigungen erhalten Sie per Post. Anträge auf Briefwahl können ab dem 14. Oktober im Gemeindebüro abgeholt werden.

Die Auszählung der Stimmen erfolgt am Wahltag öffentlich ab 18.00 Uhr.




GKR-Wahl 2019

in der Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

- Am 27. Oktober 2019, im Anschluss an den Gottesdienst, haben Sie die Möglichkeit, die Kandidatinnen und Kandidaten kennenzulernen.

- Gewählt wird am 3. November 2019 in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr im Kleinen Saal des Gemeindehauses, jedoch nicht während des Gottesdienstes.
Auch Briefwahl ist möglich. Die Unterlagen dazu können bis zum 30. Oktober im Gemeindebüro abgeholt werden. Wahlberechtigt sind alle konfirmierten Gemeindemitglieder.




GKR-Wahl 2019

in der Paul-Schneider-Gemeinde

Paul-Schneider-Gemeinde

Der Gemeindekirchenrat der Paul-Schneider-Gemeinde besteht aus sechs Ältesten, von denen alle drei Jahre drei Älteste von den Gemeindegliedern neu gewählt werden. In diesem Jahr scheiden Peter Walzer, Monika Appelmann, Michael Crenzin und die Ersatzältesten aus. Es verbleiben Gisela Lemm, Helmut Bergemann und Hans-Christian Petzold, die sich auf die Zusammenarbeit mit den drei neuen Ältesten und einer/einem Ersatzältesten freuen.


Wer darf wählen?
Wahlberechtigt sind alle konfirmierten Gemeindemitglieder. Wahlbenachrichtigungen erhalten Sie per Post.

Vorstellung der Kandidaten:
In einer Gemeindeversammlung nach dem Gottesdienst am 27. Oktober
(Gottesdienst um 9.30 Uhr).

Ort und Zeit der Wahl:
Im Gemeindehaus am 3. November 2019 von 8.00 bis 18.00 Uhr
(während des Gottesdienstes ruht die Wahlhandlung).

Rahmenprogramm am Wahltag:
Familiengottesdienst um 11.00 Uhr – passend mit dem Thema: „Ein Haus aus lebendigen Steinen “ (1. Petrus 2),
danach Imbiss, Laternen-Basteln für Kinder, Ausstellung „Vorgängerinnen“




Herzliche Einladung zum 40-jährigen Jubiläum des Diakonievereins Lankwitz

Diakonieverein Lankwitz
Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Freitag, 8. November 2019, 15.30 - ca. 17.00 Uhr

Ort: Großer Saal des Gemeindehauses der Dreifaltigkeitskirche, Gallwitzallee 5 (Lankwitz-Kirche)

Der Diakonieverein Lankwitz ist stolz darauf, direkt in Lankwitz diakonische Arbeit anzubieten. Er betreibt ambulante Pflege in der Diakoniestation, er betreut Menschen, die an Demenz leiden, und im Café Sammeltasse kann jeder einkehren und sich bedienen lassen – schauen Sie mal herein.

Der Verein hat seinen Sitz zentral in der Kaiser-Wilhelm-Straße 75, nahe der Dreifaltigkeitskirche.

40 Jahre lang alt oder jung – es soll gefeiert werden mit einem interessanten und festlichen Programm:

Musik, geistliche Besinnung (Pfarrer Christian Popp), Grußworte, Festvortrag des Vorsitzenden (Hubert Stegemann), Buffet, Kinderchor des Sprengels Lankwitz (Jana Czekanowski-Frankmar), geistlicher Abschluss und Segen

Fotos gesucht:
Für die anschauliche Darstellung der 40-jährigen Geschichte während der Festveranstaltung erbitten wir von Ihnen Fotos von der Arbeit oder von Festen des Diakonievereins.
Bitte bis 31. Oktober mit Namen gekennzeichnet (für die Rückgabe) im Café Sammeltasse abgeben!




Mitspieler gesucht!

Weihnachten steht vor der Tür ...


(Foto: pixabay)

Paul-Schneider-Gemeinde
Für unser diesjähriges Krippenspiel in der Paul-Schneider-Gemeinde suchen wir noch Mitspieler.
Das Krippenspiel wird Heilig Abend um 16.00 Uhr im Gottesdienst aufgeführt.
Die Proben beginnen am Freitag, dem 22. November 2019, um 17.00 Uhr im Gemeindehaus.

Wer mitspielen möchte, meldet sich bitte bei Dorita Reher,
Kontakt:
über die Küsterei.

Dorfkirchengemeinde Lankwitz
Wir suchen noch Kinder, die gerne bei unserem Krippenspiel in der Dorfkirchengemeinde Lankwitz mitmachen wollen.
Wer also mitspielen möchte, kommt bitte am Samstag, den 17. November, um 10.30 Uhr zu unserem Kinder-Gottesdienst ins Gemeindehaus Alt-Lankwitz.

Wir proben ab 17. November 2019 jeden Samstag um 10.30 Uhr. Aufgeführt wird unser Krippenpiel im Gottesdienst am 22. Dezember 2019 um 11.00 Uhr und am Heiligabend um 14.00 Uhr.

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
„Wir folgen dem Stern“
Für unser Krippenspielmusical in der Dreifaltigkeitsgemeinde suchen wir Kinder ab der ersten Klasse, die gern schauspielern und auch gern singen.
Die Aufführung ist am Heiligabend, um 14.00 Uhr und um 15.30 in der Dreifaltigkeitskirche im Gottesdienst.
Proben wöchentlich dienstags ab 4. November 2019
.

Bei Interesse meldet Euch bei Pfarrerin Elisabeth Schaller, (0176) 20 97 21 73 oder schaller(at)lankwitz-kirche.de

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
""Ich will nur meine Ruhe", sagte der Ochse" 
so heißt das Krippenspiel, das in der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde in den Christvespern am Heiligabend um 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr aufgeführt wird.
Kinder, die mitmachen wollen, sind willkommen. Geprobt zusammen mit den Kinderchorgruppen.

Für die Aufführung Heiligabend 14.30 Uhr: dienstags 16.00 Uhr ab 11. November 2019.
Für die Aufführung Heiligabend 16.00 Uhr: montags 17 Uhr, ab 12. November 2019.

Anmeldung bei Pfarrerin Viola Türk, Tel. 75 51 18 10 bzw. E-Mail: viola.tuerk(at)bonhoeffergemeinde.de
oder bei Kirchenmusikerin Jana Czekanowski-Frankmar, Mobil-Tel. (0179) 1 06 91 01




Laternenumzüge und Feste zum St. Martins-Tag

Wir freuen uns auf zahlreiche kleine und große Besucher!


(Bild: Andrea Naumann / www.sternsinger.de / In: Pfarrbriefservice.de)

Dorfkirchengemeinde Lankwitz
Samstag, 9. November 2019, 17.00 Uhr

Laternenumzug im Rahmen des Herbstmarktes.
Wir beginnen mit einer Martinsandacht in der Kirche, ziehen dann mit unseren Laternen durch die Straßen und lassen den Umzug bei einem Martinsfeuer im Gemeindegarten ausklingen.

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Sonntag, 10. November 2019, 17.00 Uhr

Um 17 Uhr gibt es in der Kirche einen Kindergottesdienst mit der Geschichte von Martin, dann gehen wir mit unseren Laternen, um schließlich am Feuer im Gemeindegarten Martinshörnchen zu teilen. Kommt ihr auch und bringt selbstgebackene Hörnchen mit?


Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Freitag, 15. November 2019, 16.00 Uhr

Wir beginnen in der Kirche mit einem Familiengottesdienst, bei dem Groß und Klein die Legende des heiligen Martin von Tours hautnah im Martinsspiel miterleben können. Danach ziehen wir mit unseren Laternen singend durch die Straßen. Anschließend treffen wir uns auf dem Gemeindeinnenhof zum Fest bei Kuchen, Würstchen und heißen Getränken am Martinsfeuer. Auch hier singen wir wieder alte und neue Martins- und Laternenlieder, begleitet von den „Lankwitz Horns“..


Paul-Schneider-Gemeinde
Freitag, 15. November 2019, 16.30 Uhr

Wir beginnen traditionell mit einer Andacht und der Martinsgeschichte im Gemeindesaal. Nach dem anschließenden Laternenumzug wollen wir uns im Garten der Kita am Lagerfeuer mit Stockbrot, Waffeln, Suppe, Würstchen und Punsch stärken und beim gemütlichen beisammen sein den Klängen des Posaunenchores der Dorfkirchengemeinde und der Darbietung der Martinsgeschichte durch die Kitakinder lauschen.
Alle Kinder, Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunde sind herzlich willkommen!




Konzert: John Shreve

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Sonntag, 17. November 2019, 15.00 Uhr


Am Sonntag findet ein seltenes musikalisches Ereignis statt:

John Shreve stellt fünf CDs vor, darunter drei neue und Neuauflagen von zwei älteren Werken.

Die CD Let it Shine ist eine Sammlung von Liedern für Menschenkinder, die Lebensfreude und Zuversicht ausstrahlen.

Bei der CD Known You of Old steht der Dulcimer, ein hier weitgehend unbekanntes amerikanisches Instrument im Mittelpunkt.


(Foto: John Shreve)

Die CD just beyond silence ist ein Projekt mit unbegleitetem Gesang und Rezitationen über Glaube, Arbeit, Krieg, Liebe und Tod. Es sind Lieder, Gedichte, Psalmen und andere Bibeltexte.
 
In der Pause werden Kuchen und Kaffee, Tee oder Wasser angeboten.

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um eine Spende.




Trommle mein Herz – Trommelwerkstatt für Trauernde zum Ewigkeitssonntag

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Samstag, 23. November 2019, 10.00 - 13.30 Uhr:  Workshop
Sonntag, 24. November 2019, 11.00 Uhr:  Gottesdienst


(Foto: pixabay)

Mit Tränen gesät…
Wenn Worte fehlen, kann ein Musikinstrument eine Hilfe sein.

Die Teilnehmenden lernen unterschiedliche Trommeln kennen und spielen.
Sie begleiten Lieder und einen Text.
Sie erleben und gestalteten einen Gottesdienst – wenn sie möchten.


Leitung:
Antje Ruhbaum, Beauftragte für Popularmusik im Ev. Kirchenkreis Steglitz
Kristina Ebbing, Trauerbegleitung im Ev. Kirchenkreis Steglitz
Claudia Schmidt, Trommelgruppe der Ev. Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Christian Popp, Pfarrer der Ev. Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Kosten:
15 / erm. 12 Euro

Information und Anmeldung bis 20.11.2019:
Antje Ruhbaum, Tel.: 030 - 8554267 oder pop(at)kirchenkreis-steglitz.de




Konzert zum Ewigkeitssonntag

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Am 24. November 2019, 18.00 Uhr kommen in der Dreifaltigkeitskirche Lankwitz das Requiem von Gabriel Fauré (1889) und die Motette „Wie liegt die Stadt so wüst“ von Rudolf Mauersberger (1945) zur Aufführung.
Zusätzlich bietet ein Solist die „Ernsten Gesänge“ von Johannes Brahms dar.

Herzliche Einladung!

Aufführende: Soli, Orchester, Lankwitzer Projektchor

Leitung: KMD Christian Finke

Eintritt: 15 €  / Vorverkauf und erm. 13 € im Gemeindebüro, Tel.: 030 - 774 10 31




Christsternmarkt

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Samstag, 30. November 2019, 12.00 - 18.00 Uhr

Vor dem Gemeindehaus
Weihnachtsmarkt mit kunstgewerblichen Ständen, Bratwurst, Suppe, Glühwein und anderen Köstlichkeiten.

Vor der Kirche und dem Gemeindehaus
Weihnachtsmarkt mit kunstgewerblichen Ständen, Bratwurst, Suppe, Kinderpunsch, Glühwein, Waffeln und anderen Köstlichkeiten.

Im Gemeindehaus
Kaffee und Kuchen, Marmelade, Trödel, Bücher, Spielzeug, Wohlfahrtsmarken, Infostände, Handarbeiten aus Spinnstube und Töpferwerkstatt.

In der Kirche (offen ab 12.00 Uhr)
Kindertheater und musikalisches Programm ab 14.00 Uhr:

- Canto Allegro, Leitung: Katrin Pinkert

- Blockflöten-Orchester, Leitung: Leila Schöneich

- Lankwitz Horns, Leitung: Rolf Tischer





Fotos der vier Ev. Kirchengemeinden: Klaus Böse / Ev. Kirchenkreis Steglitz

Letzte Änderung am: 19.10.2019