Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen



Evangelische Kirchen in Lankwitz

Willkommen im Pfarrsprengel Lankwitz

RSSPrint

Aktuelle Informationen

unserer vier Ev. Kirchengemeinden:

Aus aktuellem Anlass informieren wir Sie hier über alle Änderungen in unseren Gemeinden.

 

Die Corona-Pandemie führt dazu, dass das öffentliche Leben immer mehr zurückgefahren wird. Das ist nötig, weil nur "soziale Enthaltsamkeit" die Infektionsketten des Virus verlangsamen oder unterbrechen kann.

Wir als Kirche tragen hier gesellschaftliche Verantwortung.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Gemeinde über die Küstereien oder die Pfarrerinnen und Pfarrer vor Ort.



Unsere Gottesdienste:

- 15. Sonntag nach Trinitatis, 20. September 2020

 

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

9.30 Uhr
Gottesdienst
Pfarrerin Türk

Podcast-Erzählung - Teil 26

 

Paul-Schneider-Gemeinde
9.30 Uhr
Gottesdienst
Diakonin i.R. Appelmann


Dorfkirchengemeinde Lankwitz
11.00 Uhr
Gottesdienst
Vikarin Schroeder mit Konfirmanden


Dreifaltigkeitskirchengemeinde
11.00 Uhr
Gottesdienst
Pfarrerin Markgraf




Liebe Gottesdienstbesucher und Gottesdienstbesucherinnen!

Stand: 1. September 2020

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Am kommenden Sonntag, am 6. September,  wird es in der Dorfkirchengemeinde wieder einmal einen besonderen Gottesdienst geben.

Wir werden ihn auf der Rufuswiese feiern.

Der Gottesdienst wird vom Gospelchor unserer Gemeinde unter der Leitung von Antje Ruhbaum gestaltet. Sie ist die Beauftragte für Popularmusik in unserem Kirchenkreis.

Es ist der erste öffentliche Auftritt unseres Gospelchores nach der langen coronabedingten Pause. Darum freuen wir uns sehr auf diesen Gottesdienst.

Thomas Müller wird an der Gitarre zu erleben sein.

Da wir draußen ohne Teilnehmerbeschränkung Gottesdienst feiern können, können Sie Nachbarn, Familienangehörige und Freunde mitbringen! Es hat sich bei den letzten Gottesdiensten auch gezeigt, daß ein Sonnenschirm gute Dienste leisten kann!

Bis zum kommenden Sonntag, ich freue mich, Sie zu sehen!

Ihre Pfarrerin Dorothea Preisler




Liebe Gemeinde!

Stand: 3. August 2020

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Unser Gemeindehaus ist bis zum 10. August 2020 geschlossen. Mit dem dafür notwendigen Hygienekonzept wird es dann wieder geöffnet sein. Bitte erfragen Sie bei den Gruppenleitern, in welcher Weise die Gruppen und Kreise sich dann wieder treffen können.

Für Beratung, Seelsorge, Anmeldungen von Taufen, zum Konfirmandenunterricht, für Hochzeiten oder Beerdigungen sind wir für Sie persönlich, aber auch per Mail und am Telefon da:

Unsere Küsterin Silke Sehmsdorf
zu den Bürozeiten:
Montag und Donnerstag von 10.00 – 12.00 Uhr
Dienstag von 16-18 Uhr:

Telefon: (030) 7 11 50 27
Fax: (030) 7 11 50 26
E-Mail: kuesterei(at)bonhoeffergemeinde.de

Unsere Pfarrerin Viola Türk
erst wieder ab dem 26. August 2020:

Telefon: 030 - 75  51 18 10

E-Mail: viola.tuerk(at)bonhoeffergemeinde.de

An jedem Sonntag feiern wir Gottesdienst:
Am liebsten auf der Terrasse hinter unserem Gemeindehaus, dabei muss keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Gemeindegesang ist im Freien erlaubt.

Bei schlechtem Wetter sind wir in der Kirche mit allen notwendigen Hygienevorschriften (Abstand, kein Singen, Mund-Nase-Bedeckung).




"Offene Kirche" der Ev. Dreifaltigkeitskirchengemeinde

- Stand: 10. August 2020

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Die "Offene Kirche" startet am Donnerstag, den 13. August 2020 von 17.00 - 19.00 Uhr.
Wir werden anfangs nur am Donnerstag öffnen!

Unsere Kirche verfügt über einen barrierefreien Zugang. Sollten Sie diesen benötigen, lassen Sie uns es bitte wissen. Wir helfen gern!




 

Allgemeine Informationen zur Gemeindearbeit und zu den Gottesdiensten in der Paul-Schneider-Gemeinde

- Stand: 16. Juli 2020

Paul-Schneider-Gemeinde

Unser Gemeindehaus ist zur Zeit einschließlich der Küsterei und des Schnäppchenkellers geschlossen. Am 10. August 2020 wird der Gemeindekirchenrat zu Beginn des neuen Schuljahres über die Öffnung des Gemeindehauses beraten und ein dafür notwendiges Hygienekonzept beschließen.

Für Beratung, Seelsorge, Anmeldungen von Taufen, zum Konfirmandenunterricht, für Hochzeiten oder Beerdigungen sind wir für Sie persönlich per Mail und am Telefon da:


- unsere Küsterin Beate Rattay zu den Ferien-Bürozeiten dienstags und freitags von 10.00 – 12.00 Uhr
Tel.: 030 - 775 10 11
und unter kuesterei(at)paul-schneider-gemeinde.de

- unser Pfarrer Stefan Aegerter tagsüber
unter der Mobilfunknummer: 0151 – 28 72 72 51
sowie unter stefan.aegerter(at)paul-schneider-gemeinde.de

An jedem Sonntag feiern wir Gottesdienst auf der Kirchwiese vor unserem Gemeindehaus, dabei muss keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Gemeindegesang ist im Freien erlaubt.

Bei schlechtem Wetter würden wir den Gottesdienst in den Kirchsaal verlegen und haben auch hier alle Hygieneregelungen im Blick (Abstand, kein Singen, Mund-Nase-Bedeckung Pflicht).

Pfarrer Stefan Aegerter und GKR-Vorsitzende Gisela Lemm




Laib und Seele: Lebensmittelausgabe

- Stand: 3. Juli 2020

Gemeindebrief aus der Ev. Dorfkirchengemeinde

- Stand: 9. Juni 2020

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Liebe Gemeindeglieder, liebe Gottesdienstbesucher!

Nun hat sich nach der langen Gottesdienstpause endlich wieder ein wenig Normalität eingestellt - wenigstens bei den Sonntagsgottesdiensten. Sie finden statt, wenn auch oft in anderer, ungewohnter Form. Es ist sehr traurig, daß in den Gottesdiensten wenig oder gar nicht gesungen werden soll. Manche neue Form aber ist spannend und schön. So haben wir zu Pfingsten einen wunderbaren Freiluftgottesdienst auf der Rufuswiese gefeiert, und am 14. und am 28. Juni wollen wir ebenfalls Gottesdienst auf der Rufuswiese halten.
In beiden Gottesdiensten werden wir Taufe feiern, es ist wunderbar, daß nach der langen Zeit der Stille in unserer Gemeinde gleich 5 neue Gemeindeglieder begrüßt werden können: eine Erwachsene und 4 Kinder.

Im Gottesdienst am 14. Juni musizieren noch einmal die Götterfunken.

Seien Sie alle herzlich eingeladen zu unseren Gottesdiensten am 14. und am 28. Juni auf der Rufuswiese hinter unserem Gemeindehaus! Es gibt keine Teilnehmerbeschränkung mehr!

Am 21. Juni und im Juli wird der Gottesdienst in der gewohnten Andachtsform in der Dorfkirche stattfinden.

Bei schlechtem Wetter feiern wir die Taufgottesdienste in der Kirche!

Ihre Pfarrerin Dorothea Preisler





Stadtteilzentrum Lankwitz Kirche

- Stand: 28. Mai 2020

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Liebe Gemeindeglieder, Schwestern und Brüder!

Gestern stand der Gemeindekirchenrat der Dreifaltigkeitsgemeinde vor einer Entscheidung:

soll die Kirchengemeinde eine Kooperation mit dem Diakonischen Werk Steglitz Teltow Zehlendorf eingehen, um gemeinsam ein Stadtteilzentrum aufzubauen?


Die Frage musste entschieden werden, weil beim Senat eine Interessenbekundungsverfahren läuft. Die Projektunterlagen mussten bis zum 15. Mai eingereicht sein. Frau Hafener, Leiterin des DWSTZ hat sich dieser Aufgabe angenommen.
Nun war die Frage, ob der GKR sich dieser Initiative anschließen will.


Die faire und sachliche Diskussion im GKR war eine Sternstunde der Sitzungskultur. In geheimer Abstimmung wurde mit 6 Stimmen der Beschluss gefasst, die Partnerschaft mit dem DWSTZ nicht einzugehen (1 Enthaltung 4 Stimmen für die Partnerschaft).


Bei dieser Gelegenheit möchten wir allen danken, die sich mündlich und schriftlich in der Sache geäußert haben. Wir danken auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde und unseren Nachbarn im Sprengel für Ihre Beteiligung.
Ein besonderer Dank geht an Frau Hafener, die mit ihrer Initiative und dem umfangreichen Antragswerk der Gemeinde eine wichtige Frage mit auf den Weg gegeben hat, die uns auch weiterhin begleiten wird.


Wie stellen wir uns das Wirken der Gemeinde in der Öffentlichkeit vor?

Wie wird das Gemeindehaus in Zukunft wirtschaftlich und inhaltlich sinnvoll genutzt?



Diesen beiden Fragen kann und sollte die Gemeinde sich nicht entziehen. Wir laden dazu ein, die Fragen zu bedenken und Ideen und Gedanken an gemeindekirchenrat(at)lankwitz-kirche.de zu senden.

Mit freundlichem Gruß

Pf. Christian Popp
28. Mai 2020




Allgemeine Informationen für den Gottesdienstbesuch in der Ev. Dreifaltigkeitskirchengemeinde

- Stand: 5. Mai 2020

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Liebe Gottesdienstbesucher/innen!

Die Corona-Pandemie bringt für alle Kirchengemeinden in der EKBO Einschränkungen mit sich.
Das begrenzt unsere Gestaltungsfreiheit. Hauptpunkt ist die Beschränkung auf 50 Teilnehmende + der Anzahl der Mitarbeitenden. An diese Regel werden wir uns halten. Vor Ort sieht die Umsetzung der Rechtsverordnung so aus:

    1.    Der Mindestabstand wird an den Stühlen/Bänken kenntlich gemacht.
    2.    In den Toiletten gibt es Spender für Desinfektionsmittel.
    3.    Wir führen die Liste mit den Teilnehmenden.
    4.    Mund- und Nasenschutz wird verwendet.
    5.    Es gibt kein gemeinsames Singen der Gemeinde.
    6.    Abendmahlsgottesdienste finden nicht statt.
    7.    Kollektenkörbe werden nur im Ausgang aufgestellt.

Bei jeder einzelnen Maßnahme wird es unterschiedliche Meinungen geben. Das Infektionsrisiko, die allgemeine Gefährdungslage, die familiäre Situation, die Lebenserfahrung, die eigenen Ängste uns anderes spielen dabei eine Rolle.
Da der erste Gottesdienst, auf den sich hoffentlich viele freuen, am 10.05. stattfinden wird, mussten wir Klarheit in die Hygiene-Empfehlungen bringen.

Es lässt sich nicht vermeiden, dass Kirchengemeinden, auch in unserem Sprengel; unterschiedlich handeln, denn der Umgang mit den Empfehlungen wird sich auch von Gemeinde zu Gemeinde und durch die jeweiligen Bedingungen vor Ort unterscheiden.




Fortsetzungsgeschichte für Klein und Groß

- Stand: 28. März 2020

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde


(Foto: pixabay)

Für alle, die sich einsam und allein zu Hause fühlen, gibt es ab jetzt jede Woche eine Geschichte. Eigentlich habe ich sie für Kinder erzählt, aber vielleicht haben auch „Große“ Lust, sie sich anzuhören.

Die erste Geschichte heißt: „Ich will nicht mehr allein sein", sagte Gott.

Hier finden Sie den  Podcast

Pfarrerin Viola Türk









Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Veranstaltungen!
Eine Gesamtübersicht finden Sie im jeweiligen Bereich unserer vier Gemeinden!
Und natürlich in unserer gemeinsamen Zeitung "Kirchenfenster"!

Lankwitzer Friedensgespräche

- Der lange Weg zum Frieden in Uganda

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Montag, 21. September 2020, 19.30 Uhr

Ort: Kleiner Saal, Gemeindehaus Gallwitzallee 6

Dr. Kamila Krygier, ehemalige Koordinatorin des Programms Ziviler Friedensdienst für die Entwicklungsorganisation AGIAMONDO, berichtet über ihre langjährige Friedens- und Menschenrechtsarbeit in Nord-Uganda.




Sprengelradtour

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Dorfkirchengemeinde Lankwitz
Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Paul-Schneider-Gemeinde

- Samstag, 26. September 2020, 9.00 Uhr

Treffpunkt: Vorplatz der Dreifaltigkeitsgemeinde

Tour: „Wasserstadt Berlin“, ca. 52 km von Lankwitz – Reichstag – Spandau – Kladow

Kosten:
AB-Ticket + Fahrradticket

Anmeldung: Gisela Lemm über die Küsterei

Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns auf eine schöne Tour.
Pfarrer Christian Popp und Gisela Lemm




 

 

 


Fotos der vier Ev. Kirchengemeinden: Klaus Böse / Ev. Kirchenkreis Steglitz

Letzte Änderung am: 19.09.2020