Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen



Evangelische Kirchen in Lankwitz

Willkommen im Pfarrsprengel Lankwitz

RSSPrint

Aktuelle Informationen

unserer vier Ev. Kirchengemeinden:

Aus aktuellem Anlass informieren wir Sie hier über alle Änderungen in unseren Gemeinden.

Die Corona-Pandemie führt dazu, dass das öffentliche Leben immer mehr zurückgefahren wird. Das ist nötig, weil nur "soziale Enthaltsamkeit" die Infektionsketten des Virus verlangsamen oder unterbrechen kann.

Wir als Kirche tragen hier gesellschaftliche Verantwortung.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre Gemeinde über die Küstereien oder die Pfarrerinnen und Pfarrer vor Ort.

Unsere Gottesdienste:

Sonntag, 29. November 2020

 

Paul-Schneider-Gemeinde
9.30 Uhr
Gottesdienst mit Einführung
Lektorin und Kantorei
Superintendent Seibt, Pfarrer Aegerter und Team

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
11.00 Uhr
Familiengottesdienst
Pfarrerin Türk

Dorfkirchengemeinde Lankwitz
11.00 Uhr
Familiengottesdienst mit Bläsern
Pfarrerin Bihlmayer-Wagner und Prädikantin Wodinski

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
11.00 Uhr
Gottesdienst
Pfarrerin Schaller




Christsternmarkt

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Mit großem Bedauern muss in diesem Jahr der traditionelle Christsternmarkt ausfallen.

Noch vor Kurzem waren wir zuversichtlich, dass wir statt des großen Marktes mehrere kleine Veranstaltungen und Verkaufsstände anbieten können. In mehreren Vorbereitungstreffen entwickelten wir eine Vielzahl von Ideen, überlegten geeignete Werbung vom Banner bis zu Flyern, erstellten Zeitpläne für mögliche Stände und Musik-Veranstaltungen. Nun macht uns Corona einen weiteren Strich durch die Rechnung ... wie es momentan bei so vielen mit Engagement und Herz geplanten Veranstaltungen ist.

Aber auch wenn der Christsternmarkt dieses Jahr leider ausfallen muss, so hoffen wir doch darauf, dass all die anderen für den Dezember geplanten Angebote stattfinden können. In jedem Fall werden wir nicht aufhören, mit Herz und Engagement zu planen und vorzubereiten.

Einige unserer Ideen können wir auch mit ins nächste Jahr nehmen – in der Hoffnung, dass der Christsternmarkt dann 2021 mit vielen tollen Angeboten für den Ausfall in diesem Jahr 2020 entschädigt.

Für das Vorbereitungsteam, Ines Richter

("Kirchenfenster", Dezember 2020/Januar 2021)




Mitmachkrippenspiel für die ganze Familie

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Paul-Schneider-Gemeinde


(Grafik: sophia-stephani.de)

Ihr habt Lust auf Krippenspiel, aber wegen der Corona-Pandemie könnt ihr keines besuchen?
Oder ihr wolltet schon immer mal mitspielen, aber es hat sich nicht ergeben?


Dann haben wir genau das Richtige für euch:
ein Mitmachkrippenspiel für die ganze Familie, das ihr spontan zu Hause „auf die Bühne“ bringen könnt.

Ihr braucht nicht zu üben, sondern nur Lust zum Spiel und
etwas Neugier, Weihnachten einmal anders selber zu ge-stalten. Wir haben euch ein kleines Krippenspiel geschrie
ben, verbunden mit einer Andacht. Dazu gibt es eine kleine Tüte mit Requisiten, sodass ihr einfach drauflos spielen könnt.

Das Spiel ist geeignet für eine Gruppe von mindestens drei Personen, eine Person sollte gut lesen können. Mitspielen können Kinder ab 3 Jahren und natürlich auch Erwachsene, notfalls auch Puppen, Kuscheltiere oder einfach improvisierte Handpuppen.

Holt euch das Krippenspiel in den Adventswochen vor Heiligabend im Gemeindebüro der Dreifaltigkeitsgemeinde und im Gemeindebüro der Paul-Schneider-Gemeinde!

Eure Pfarrerin Elisabeth Schaller




Seid fröhlich in der Hoffnung, geduldig in der Trübsal, beharrlich im Gebet. (Römer 12,12)

- Stand: 17. November 2020

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Das Gemeindehaus der Dreifaltigkeitsgemeinde ist wieder geschlossen. Die bisherigen Bemühungen haben nicht genutzt. Derzeit ist nur die Vorbereitung und Durchführung von Gottesdiensten gestattet. So wird der Gottesdienst zur einzigen Begegnungsmöglichkeit.

Da die Kirche weiter geöffnet sein darf, kann Laib und Seele weiter stattfinden und ist donnerstags zur stillen Einkehr die Kirche von 17-19 Uhr geöffnet.

Zur weiteren Entwicklung lässt sich keine Prognose abgeben. Die kommenden politischen Entscheidungen sind für Ende November zu erwarten. Leider muss wohl eher mit einer Verstärkung der Hygienemaßnahmen als mit einer Abschwächung gerechnet werden. So werden die jeweils aktuellsten Informationen auf dieser Website zu finden sein.

Die Sprechzeiten im Büro, in der Seniorenarbeit und im Pfarramt bleiben:

- Gemeindebüro, Melanie Böse:
E-Mail: gemeinde(at)lankwitz-kirche.de Tel: 030 - 7741031
montags 11-13 Uhr mittwochs und freitags 10-12 Uhr, donnerstags 16-18 Uhr (nicht in den Ferien)

- Seniorenarbeit, Ines Richter, donnerstags 12-14.30 Uhr und nach Vereinbarung
E-Mail: seniorenarbeit(at)lankwitz-kirche.de Tel: 030 - 7749286

- Pfarrerin Markgraf nach Vereinbarung,
E-Mail: michaela.markgraf(at)lankwitz-kirche.de Tel: 0176 54805537

- Pfarrerin Elisabeth Schaller nach Vereinbarung,
E-Mail: elisabeth.schaller(at)lankwitz-kirche.de Tel: 030 - 77327652

- Pfarrer Christian Popp, donnerstags 17-18 Uhr und nach Vereinbarung
E-Mail: christian.popp(at)lankwitz-kirche.de Tel: 0151 21837476

Wir wünschen Ihnen, dass Sie dem Rat des Apostels Paulus folgen können:
fröhlich und geduldig und beharrlich zu sein.

Bleiben Sie zuversichtlich!

Pfarrer Christian Popp





Achtsam unterwegs sein

- Stand: 13. November 2020

Paul-Schneider-Gemeinde

Unser Gemeindehaus ist zur Zeit ein zweites Mal geschlossen. Trotz unseres Hygienekonzeptes und der exzellenten weiträumigen Bedingungen im Außenbereich z.B. für Seniorensport sind momentan nur die sonntäglichen Gottesdienste erlaubt, um zusammen zu kommen und der Vereinsamung entgegenzuwirken.

Schauen Sie deswegen sonntags um 9:30 Uhr oder um 11:00 Uhr herein, es lohnt sich!

Die Termine finden Sie hier auf der Webseite im Detail.

Wie wir die Advents- und Weihnachtszeit in der Gemeinde gestalten können, wissen wir noch nicht genau. Wir informieren Sie gern an dieser Stelle.

Für Beratung, Seelsorge, Anmeldungen von Taufen, zum Konfirmandenunterricht, für Hochzeiten oder Beerdigungen sind wir für Sie persönlich per Mail und am Telefon da:

- unsere Küsterin Beate Rattay zu den Bürozeiten dienstags und freitags von 10.00 – 12.00 Uhr, mittwochs von 16.00 – 18.00 Uhr
Tel.: 030 - 775 10 11
und unter kuesterei(at)paul-schneider-gemeinde.de

- unser Pfarrer Stefan Aegerter tagsüber
unter der Mobilfunknummer: 0151 – 28 72 72 51
sowie unter stefan.aegerter(at)paul-schneider-gemeinde.de

Bitte lassen Sie uns aufeinander achten und füreinander beten.

Bleiben Sie behütet und gesund!
Ihr Pfarrer Stefan Aegerter




Liebe Gemeinde!

- Stand: 6. November 2020

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Im November müssen nun leider wieder alle Gemeindekreise ausfallen. Auch das Martinsfest und der Adventsbasar kann in diesem Jahr nicht stattfinden.

Das Laubharken am 21. November von 10-13 Uhr kann stattfinden, wenn alle in unserem großen Garten Abstand voneinander halten.

Wir feiern weiterhin Gottesdienste im Kirchsaal. Nach der Predigt gehen wir zum Singen hinaus in den Garten, sofern es die Witterung erlaubt.

Die Küsterei ist zu den Besuchszeiten geöffnet. Küsterin und Pfarrerin sind außerhalb dieser Zeiten am besten über Mail oder per Telefon erreichbar.

Auch die Kitas bleiben geöffnet.

Für die Weihnachtsgottesdienste erhalten Sie in Kürze alle Informationen auf unserer Website und auch im Kirchenfenster, das im Dezember erscheint.

Es grüßt Sie in herzlicher Verbundenheit auch im Namen des GKR
Viola Türk, Pfarrerin




Liebe Besucher und Besucherinnen unserer Website!

- Stand: 6. November 2020

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Wir hatten alle so sehr gehofft, daß es nicht wieder zu einem Lockdown kommt, aber nun sind wir mitten in einem Teil-Lockdown. Wir mußten unser Gemeindehaus wieder für alle Gruppen schließen. Unser Gemeindebüro ist aber weiterhin zu diesen Zeiten für Sie geöffnet:

- Montag   16-18 Uhr
- Mittwoch 10-13 Uhr
- Donnerstag 16-19 Uhr

Unser Martinsmarkt und unser Laternenumzug können nicht stattfinden.

Ein Trost ist es, daß wir auch während des Lockdown Gottesdienste in unserer schönen, alten Dorfkirche feiern können.

Wir wissen noch nicht, wie die Bestimmungen für den Dezember aussehen werden. Leider aber können wir jetzt schon sagen, daß unsere große Seniorenadventsfeier und die Adventsfeiern für die Ehrenamtlichen ausfallen werden.

Sehr herzlich laden wir Sie aber auch in diesem Jahr zu unserem Adventskalender in der Dorfkirche ein. Ihre Türen werden sich an jedem Tag um 17.00 für Sie öffnen. An jedem Tag gibt es eine Geschichte, ein Lied und eine kleine Überraschung.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Website über unsere Veranstaltungen.

Gottes Segen für die kommenden Wochen!

Ihre Pfarrerin Dorothea Preisler




Wir brauchen Dich!

- Die Ev. Dreifaltigkeitskirchengemeinde sucht Freiwillige für Heiligabend!

Die Dreifaltigkeitskirchengemeinde in Berlin-Lankwitz sucht Freiwillige für Heiligabend 2020.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Gottesdienste an Heiligabend leider nicht möglich, dennoch wollen wir die Dreifaltigkeitskirche für Stille und Gebet offen halten und dafür brauchen wir Unterstützung.

Wer helfen möchte bekommt weitere Informationen über unsere Küsterei:
Tel.: (030) 774 10 31 
oder per Mail gemeinde(at)lankwitz-kirche.de

Öffnungszeiten:
Mo. 11:00–13:00 Uhr, Mi. und Fr. 10:00–12:00 Uhr; Do. 16:00–18:00 Uhr (entfällt in den Ferien)









Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Veranstaltungen!
Eine Gesamtübersicht finden Sie im jeweiligen Bereich unserer vier Gemeinden!
Und natürlich in unserer gemeinsamen Zeitung "Kirchenfenster"!

 

 

Adventsgeschichtenkalender

Ein Angebot für Erwachsene und Kinder

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Wir sagen euch an den lieben Advent!

Täglich vom 1. bis 23. Dezember um 17:00 Uhr (etwa 20 Minuten) in der Dorfkirche Lankwitz.

Es ist Advent. Die Tür unserer alten Dorfkirche öffnet sich auch dieses Jahr – allerdings unter Einhaltung geltender Hygieneregeln – jeden Tag wie die Türchen des Adventskalenders.

Hinter der Tür versteckt sich der Advent. Aber er möchte sich hier von einer anderen Seite zeigen:
Mit Geschichten, Musik und Kerzen, damit die Vorfreude auf Weihnachten Tag für Tag ein wenig wachsen kann.




Einladung zur Adventsfeier

Dreifaltigkeitskirchengemeinde


(Foto: pixabay)

Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu einem gemütlichen Nachmittag in der Adventszeit ein. Aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln wird es aber diesmal statt einer großen Adventsfeier zwei Termine geben.

- Montag, dem 14. Dezember 2020

- Dienstag, dem 15. Dezember 2020

jeweils um 15:00 Uhr im Großen Saal (1. Stock mit Fahrstuhl).

Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Tel-.Nr. 7 74 92 86 oder
per E-Mail an seniorenarbeit(at)lankwitz-kirche.de

Damit möglichst viele an unseren Veranstaltungen im Advent teilnehmen können, kann unter Umständen nur die Teilnahme an der Adventsfeier oder der kleinen Lichterfahrt mit Kaffeetrinken zugesagt werden.

Pfarrer Christian Popp und Ines Richter




Kleine Lichterfahrt

Dreifaltigkeitskirchengemeinde


(Foto: pixabay)

Am Donnerstag, dem 17. Dezember, um 15:00 Uhr beginnen wir mit einem adventlichen Kaffeetrinken im Großen Saal der Dreifaltigkeitsgemeinde. Im Anschluss daran beginnt um 16:30 Uhr die 21⁄2-stündige Fahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Berlin.

Preis: 15 € für das Kaffeegedeck und die Lichterfahrt.
Bitte beachten Sie, dass während der gesamten Fahrt ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss. Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Tel.-Nr. 7 74 92 86 oder per E-Mail an seniorenarbeit(at)lankwitz-kirche.de

Kontakt: Ines Richter





Fotos der vier Ev. Kirchengemeinden: Klaus Böse / Ev. Kirchenkreis Steglitz

Letzte Änderung am: 25.11.2020