Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Andachten | Taizé

 

 

Taizélied: "Frieden, Frieden"

Mitwirkende: Dorina und Jürgen Adelsberger


Zu unseren Taizé-Andachten
gehören Taizélieder in verschiedenen Sprachen, eine Lesung und eine kurze Auslegung, Stille mit anschließender Musik, Gebete und Fürbitten.

Wir laden ein, zur Ruhe zu kommen, in die Stille zu lauschen und sich miteinander und mit der weltweiten christlichen Gemeinschaft durch die Gesänge und Gebete zu verbinden.

Wir, das sind meist die Pfarrerinnen und Pfarrer der Gemeinde und die musikalische Begleitung Dorina und Jürgen Adelsberger u.a.

Die Andachten finden in der Regel am zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr statt.


Nächste Termine:

+++ Aktuell gelten die verschärften Coronahygieneregeln, die leider den Gemeindegesang untersagen. Selbst ob wir zu viert oder nur zu zweit solistisch singen dürfen, richtet sich nach der aktuellen Lage. Es ist also Flexibilität gefragt. Lassen Sie sich überraschen in welcher Weise die Taizélieder erklingen. Die Musik, eine kurze Lesung und Impulsgedanken laden nun vielleicht noch mehr dazu ein, zur Ruhe zu kommen, in die Stille zu lauschen und ganz bei sich anzukommen. +++

- Freitag, 12. Februar 2021, 19.00 Uhr

- Freitag, 12. März 2021, 19.00 Uhr


Ort: Ev. Dreifaltigkeitskirche




Zeit und Stille mit Gott

 Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Herzlich laden wir Sie ein, zusammen im Lich
terraum der Stille gegen Angst und Sorgen und für den Frieden in der Welt zu beten, begleitet von Taizé-Liedern und Meditationen. Eine halbe Stunde in christlicher Gemeinschaft schenkt Ruhe und Atempause im Alltag.

Unsere nächsten Treffen:

Unser Treffen finden - aus persönlichen, familiären Gründen abweichend von der Regel - an den Donnerstagen 11. Februar und 11. März 2021 auf der Terrasse hinter dem Kirchenraum jeweils um 19:30 Uhr statt.

Sie sind herzlich eingeladen!


Leitung: Sabine Kirschke




 

 

Letzte Änderung am: 16.01.2021