Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Aktuelle Stellenangebote im Pfarrsprengel Lankwitz

Mitarbeiterin / Mitarbeiter in der Arbeit mit Senioren gesucht


Die Ev. Dreifaltigkeitsgemeinde Berlin-Lankwitz sucht zum 1. April 2018

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Arbeit mit Senior*innen und zur Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
(Gemeindepädagoge*in mit abgeschlossener Fachschulausbildung oder vergleichbarer Qualifikation)

Stellenumfang 75 v.H. der Regelarbeitszeit, unbefristet. Die Bezahlung erfolgt gemäß dem geltenden Tarifvertrag der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Die Ev. Dreifaltigkeitsgemeinde liegt im grünen Süden von Berlin-Lankwitz. Unsere Gemeinde ist Teil eines Pfarrsprengels von vier Gemeinden. Die Arbeit ist beschränkt auf unsere Gemeinde, es findet aber eine informative Zusammenarbeit mit den anderen Gemeinden statt. Wir haben etwa 4.000 Gemeindemitglieder und eine gut organisierte und lebendige Seniorenarbeit, die eine tragende Rolle in der Gemeinde innehat.

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • theologisch, methodisch und didaktisch kompetent sind,
  • kreativ sind und Ihre Arbeit selbständig organisieren können,
  • Freude daran haben, mit Senior*innen in Kontakt zu kommen, Beziehungsarbeit zu leisten und mit einer Vielzahl engagierter Menschen zusammenzuarbeiten,
  • bereit sind, auch an Nachmittagen, Abenden und Wochenenden mit flexibler Arbeitszeitgestaltung tätig zu sein.


Ihre Aufgabenfelder

  • Angebote für Senior*innen im Gemeindehaus der Dreifaltigkeitsgemeinde,
  • Begleitung und Förderung ehrenamtlich tätiger Mitarbeiter*innen,
  • Leitung der Besuchsdienstgruppe und Hobbygruppen, Mitarbeit im Vorbereitungskreis gemeindlicher Großveranstaltungen,
  • Planung und Durchführung von Ausflügen und Reisen,
  • Mitarbeit bei der Vernetzung gemeindlicher Angebote und Kooperation mit anderen Trägern im Pfarrsprengel und im Kirchenkreis,
  • zukünftige Aufgabe ist die Entfaltung von generationsübergreifenden Angeboten, die Kinder, Erwachsene und Senior*innen verbinden.


Wir bieten Ihnen

  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit anderen Berufsgruppen,
  • Unterstützung durch hauptamtlich und ehrenamtlich Mitarbeitende,
  • einen eigenen Raum für die Arbeit mit Gruppen bis zu einer Größe von etwa 16 Personen,
  • die Möglichkeit, sich für die geforderten Aufgaben fort- und weiterzubilden.
  • Tarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung

Die verschiedenen Gruppen in der Seniorenarbeit freuen sich auf einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin, der/die mit eigenen Ideen und Gedanken das Zusammenkommen der Gruppen fördert und organisatorisch begleitet, Kompetenzen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen mitbringt und am Aufbau einer generationsübergreifenden Arbeit interessiert ist.

Die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen zugehörigen Kirche setzen wir voraus. Wir bitten um einen entsprechenden Hinweis in den Bewerbungsunterlagen. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 19.12.2017 an die:
Ev. Dreifaltigkeits-Kirchengemeinde, Gemeindebüro, Gallwitzallee 4-6, 12247 Berlin

Für Fragen und Gespräche steht Ihnen die Geschäftsführung der Gemeinde gern zur Verfügung:
Pfarrer Christian Popp, Telefon 030 77 32 76 54, christian.popp(at)lankwitz-kirche.de

Letzte Änderung am: 16.11.2017