Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen



Evangelische Kirchen in Lankwitz

Willkommen im Pfarrsprengel Lankwitz

RSSPrint

Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Veranstaltungen!
Eine Gesamtübersicht finden Sie im jeweiligen Bereich unserer vier Gemeinden!
Und natürlich in unserer gemeinsamen Zeitung "Kirchenfenster"!


Wer kommt mit?

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Familienfreizeit nach Waldsieversdorf vom 8. bis 10. Juni 2018

In idyllischer Lage am See, mit Spiel- und Grillplatz vor der Tür und hoffentlich gutem Wetter wollen wir ein gemeinsames Wochenende verbringen.
Uns erwartet das CVJM-Gästehaus (www.gh-waldsieversdorf.de) in Waldsieversdorf.
Die Umgebung bietet Möglichkeiten zum Baden, Wandern und zum Ausflug ins nahe gelegene Buckow. Wir haben Zeit für Spiele, Sport und Basteleien. Fürs Baden, Spazierengehen und für Gespräche. Und am Abend darf eine Gutenachtgeschichte und ein Lagerfeuer nicht fehlen. Am Sonntagmorgen feiern wir gemeinsam einen Familiengottesdienst unter freiem Himmel.


Anmeldung und Information:

Die Kosten für die Übernachtung und die Vollverpflegung für Erwachsene betragen 70 €, für Kinder ab 3 Jahren 44 €.
Familien mit geringem Einkommen können einen Kostenzuschuss gewährt bekommen.

Die Anreise erfolgt individuell mit Bahn/Bus oder Fahrgemeinschaften im Auto.

Anmeldeschluss:
Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 23. Mai 2018.

Leitung: Pfarrerin Michaela Markgraf, E-Mail: markgraf(at)lankwitz-kirche.de




6. Sprengelradtour

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Dorfkirchengemeinde Lankwitz
Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Paul-Schneider-Gemeinde


(Foto: pixabay)

Information und Anmeldung:

Wann:
Samstag, 9. Juni 2018

Treffpunkt: 8.00 Uhr, Gleis 4, Lichterfelde Ost

Tour: Angermünde - Templin, ca. 50 km

Fahrtkosten: 6 € pro Person bei Brandenburgticket, 6 € pro Fahrrad

Auskunft: Gisela Lemm, Tel.: 030 - 7 75 5578

Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns auf eine schöne Tour!

Christian Popp und Gisela Lemm





Orientalischer Salon – Musik und Tanz zwischen Orient und Okzident

Paul-Schneider-Gemeinde
Sonntag, 16. Juni 2018, 16.00 Uhr

Das interkulturelle Musikensemble im Kirchenkreis Steglitz
hat sich aus der Arbeit mit Geflüchteten entwickelt. Es trägt den Namen Amal AlSalam („Hoffnung auf Frieden“).

Zusammen mit der orientalischen Tanzgruppe Surabaya von Monika Martin laden die Musiker aus Syrien, dem Iran, Italien und Deutschland zu einem bunten Nachmittag für Jung und Alt zum Zuschauen, Zuhören und Mitmachen.

Mitwirkende: Tanzgruppe Surabaya (Leitung: Monika Martin), Fadi Aldalati, Hossein Khaledi Nassab (Gesang), Tarek Zaghmout (Trommel), Laura Bondí (Gitarre, Gesang), Sebastian Weschke-Ruhbaum (Bass), Antje Ruhbaum (Klavier, Gesang), Karim Mansour (Oud, Gesang, Leitung)

Ort: Kirchsaal der Paul-Schneider-Gemeinde

Weitere Infos:
www.kirchenkreis-steglitz.de/pop

Anschließend Kaffee und Kuchen.

Eintritt frei, Spende für Geflüchtete erbeten!




"Kirchenfenster"

Die gemeinsame Zeitung unserer vier Lankwitzer Gemeinden! 


(Titelfoto: shutterstock.com)

Die April / Mail - 2018 - Ausgabe des "Kirchenfenster" ist erschienen
und liegt in den Gemeindehäusern, Kirchen, sozialen Einrichtungen
und einigen Geschäften im Kiez aus.

Das Thema der aktuellen Ausgabe:

Eintauchen in die Stille

 

 

 

 

 

 


Fotos der vier Ev. Kirchengemeinden: Klaus Böse / Ev. Kirchenkreis Steglitz

Letzte Änderung am: 15.05.2018