Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Aktuelle Veranstaltungen



Wer kommt mit?

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Familienfreizeit nach Waldsieversdorf vom 9. bis 11. Juni

Verbringt mit euren Familien ein Wochenende mit Sport und Spiel, Kreativem und mehr – und vielleicht könnt ihr ja auch neue Freundschaften schließen!

Unsere Familienfreizeit führt uns nach Waldsieversdorf in die Märkische Schweiz.
Uns erwartet das CVJM-Gästehaus (www.gh-waldsieversdorf.de) in idyllischer Lage mit See, Spiel- und Grillplatz vor der Tür und in toller Umgebung mit Möglichkeiten zum Baden, Wandern und zum Ausflug ins nahe gelegene Buckow. Es ist Zeit zum Spielen, Basteln, Spazierengehen, für Gespräche. Am Abend darf eine Gutenachtgeschichte und ein Lagerfeuer nicht fehlen. Am Sonntagmorgen feiern wir gemeinsam einen Familiengottesdienst unter freiem Himmel.

Die Anreise erfolgt individuell mit Bahn/ Bus oder Fahrgemeinschaften im Auto.
Die Kosten für die Übernachtung und die Vollverpflegung für Erwachsene betragen 70 €, für Kinder ab 3 Jahren 44 €.
Familien mit geringem Einkommen können einen Kostenzuschuss gewährt bekommen.

Achtung, begrenzte Plätze!
Also am besten so bald wie möglich verbindlich anmelden!
Anmeldeschluss ist der 19. Mai 2017

Informationen und Anmeldung bei:
Pfarrerin Elisabeth Schaller
Mobil-Tel.: (01 76) 20 97 21 73
E-Mail: pfarrerin.schaller(at)gmail.com

 

 

Die Polizei berät uns in Sicherheitsfragen!

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Donnerstag, 27. April 2017, 15.00 Uhr


Wir haben in unserem Seniorentreff
eine Sicherheitsberatung von Mitarbeitern des Landeskriminalamtes.

Im vergangenen Jahr
waren immer mehr Senioren und Seniorinnen von Taschendiebstählen und Tricktaten betroffen, sei es an der Haustür oder am Telefon.
Wir erfahren, wie man sich vor entsprechenden Taten wirksam schützen kann.

Alle Senioren/ innen sind zu dieser Informationsveranstaltung herzlich eingeladen!

Wir beginnen um 15.00 Uhr mit einer Tasse Kaffee und der Vortrag (kostenlos) beginnt ca. 15.40 Uhr im Kleinen Saal in der Dreifaltigkeitsgemeinde.

Ulla Hülsen

 

 

 

 

Ausflug zum Spargelessen nach Elsholz

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Donnerstag, 4. Mai 2017, 12.00 Uhr


(Foto: pixabay)

Der Seniorentreff der Dreifaltigkeitsgemeinde unternimmt einen Ausflug am Donnerstag, dem 4. Mai, wir fahren wieder zum gemeinsamen Spargelessen in den Dorfgasthof "Lindenschenke".

Anschließend ist Gelegenheit, den kleinen Ort, der in der Nähe von Beelitz liegt, zu erkunden.

Wir fahren um 12.00 Uhr vom Gemeindehaus ab und sind ca. 16.00 Uhr wieder in Lankwitz. Es sind noch einige Plätze frei.
Bitte melden Sie sich bei Ulla Hülsen, Tel.: 030 - 774 92 86.

Die Karten kosten für Busfahrt und Spargelessen (Spargel + Schnitzel): 23,- €

 

 

Abschlussgottesdienst des Lankwitzer Musiktages

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Sonntag, 7. Mai 2017, 16.00 Uhr

mit 10 Lankwitzer Musikgruppen

 

 

Lankwitzer Friedensgespräche

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Montag, 15. Mai 2017, 19.30 Uhr

Sparen bis es kracht

Der Referent, Herr Schiller-Dickhut, ist Mitbegründer des Vereins „Respekt für Griechenland“ und berichtet über die Folgen der Sparpolitik für die Menschen vor Ort. Er zeigt auf, was der Umgang mit Griechenland für Europa bedeutet. Zu einem Blick auf andere Lebensverhältnisse lädt das Team der Friedensgespräche ein.

 

 

Goldene Konfirmation

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Sonntag, 21. Mai 2017, 11.00 Uhr

Wir möchten gern alle einladen, die ihre Goldene Konfirmation (1967 Konfirmationsjahr) mit einem Gottesdienst festlich begehen wollen.

Angesprochen sind diejenigen, die keine schriftliche Einladung erhalten haben.
Viele Konfirmandinnen und mancher Konfirmand von damals hat einen anderen Namen oder ist in einer anderen Gemeinde konfirmiert worden. Andere sind vielleicht schon Diamantene Konfirmanden (vor 60 Jahren konfirmiert). Auch sie laden wir herzlich dazu ein.

Der Gottesdienst beginnt mit einem festlichen Einzug in die Kirche.
Treffpunkt zuvor ist der Kleine Saal im Gemeindehaus Gallwitzallee um 10.45 Uhr.
Nach dem Gottesdienst laden wir zu einem fröhlich festlichen Beisammensein an gleicher Stelle ein.

Interessierte mögen sich bitte bei Frau Ulla Hülsen bis Montag, den 15. Mai unter Tel.: 030 -774 92 86 melden.

Pfarrer Christian Popp

 

 

 

Tagesfahrt zur Filmtierschule Harsch

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Dienstag, 23. Mai 2017, 9.00 Uhr

Kyritzer Seenkette - Ostprignitz - Töpferhof

Wenn in Berlin und Umgebung Tiere vor der Kamera stehen, dann kommen sie häufig von der Filmtierschule Harsch in Neustadt/Dosse. Mehr als 200 Tiere, einheimische und wilde, wohnen hier. Die Elstern der Harschs klauen in Krimis Klingelbeutel, ihre Zwergotter bezirzen schöne Frauen in Werbespots, ihre Schleiereulen fiegen durch Märchenfilme.

Während einer Vorstellung mit Live-Demonstrationen erfahren wir Interessantes und Wissenswertes über einheimische und exotische Tiere und dem Training der Tiere vor der Filmkamera. Einige Beispiele, wo die tierischen Stars zu sehen sind: "Forsthaus Falkenau", "Die Wache", "Der Kriminalist", "Schimanski", "Marienhof", "Tatort", "Dr. Stefan Frank", "SoKo Leipzig"!

Zur Mittagszeit ist ein unmittelbar an der Kyritzer Seenkette gelegenes Hotel das Ziel. Dort werden wir zum gemeinsamen Mittagessen erwartet. Ein Walduferweg vor dem Haus lädt zu einem erholsamen Spaziergang ein. Am Nachmittag geht es über kleine Landstraßen und idyllische Dörfer zum Strassendorf Kampehl, wo wir auf einem Töpferhof gemeinsam Kaffee trinken werden. Die dort hergestellten Töpferwaren können besichtigt und erworben werden.

Abfahrt: 9.00 Uhr, Gallwitzallee 6
Rückkehr: ca. 18.45 Uhr
Preis: 58,- € incl. Reiseleitung, Mittagessen, Vorstellung in der Filmtierschule (ca. 75 Minuten), Kaffeegedeck auf dem Töpferhof
Karten: bei Ulla Hülsen, montags 15-17 Uhr oder donnerstags 9-12.00 Uhr

 

 

Kein Gott wie Du

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Dorfkirchengemeinde Lankwitz
Donnerstag, 25. Mai 2017, 11.00 Uhr

Pilgergottesdienst der Lankwitzer Gemeinden zu Christi Himmelfahrt



(Foto: pfarrbriefservice.de / Martin Manigatterer)

Pfarrer Christian Popp und Pfarrerin Stefanie Sippel mit dem Bläserchor der Dorfkirchengemeinde.

Der Gottesdienst beginnt in der Dreifaltigkeitskirche. Von dort wandern wir zur Dorfaue in der Straße Alt-Lankwitz, wo uns die Bläser der Dorfkirchengemeinde aufspielen werden, um mit uns weiterzupilgern zur Schafweide auf der Lankeaue.
Der Kirchentag überall in der Stadt bekennt: Gott, du siehst mich!
Wir laden unsere Gäste ein, mit uns Gottesdienst zu feiern und rufen: Kein Gott ist wie du!

Nach dem Gottesdienst wird Gelegenheit sein, die neu geborenen Lämmchen zu streicheln und unter der Führung des Hirten Martin Haesner dieses landschaftliche Kleinod mitten in Lankwitz zu entdecken.

 

Zur Nacht der offenen Kirchen: lankwitz open

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, 20-22 Uhr

3. Bibelerzählabend



Der Blick der Worte

Wie in tausend und einer Nacht werden in der Kirche biblische Geschichten frei erzählt: mit tragischem Ausgang, mit o enem Schluss, mit Esprit oder mit überraschendem Blick auf Gott und die Menschen.

Wie in den letzten Jahren wird es Sesamgebäck und Marokkanische Minze geben. Manfred Sperling wird Hang spielen, eine Handtrommel aus Eisen.

Die Erzählerinnen/Erzähler Heidrun Miehe-Heger, Elisabeth Schaller, Katja Tobolewski und Bärbel Volz freuen sich auf offene Ohren und Interesse am Blick der Worte.

Moderation: Christian Popp

Adresse: Ev. Dreifaltigkeitskirche, Gallwitzallee 6, 12249 Berlin



Möchten Sie gerne mit uns verreisen?

Dreifaltigkeitskirchengemeinde
5. - 19. Juni 2017

Seniorenreise 2017


(Foto: pixabay)

Die Dreifaltigkeitsgemeinde bietet in diesem Jahr wieder für alle reiselustigen Senioren eine 14-tägige Reise an.
Wir fahren vom 5. bis zum 19. Juni zu unserem Lieblingsziel in das St. Otto Ferienheim in Zinnowitz auf Usedom.

Die Reise kostet 930,- € im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (das komplette Doppelzimmer kostet pro Person 665,- €) mit WC/Dusche, Vollpension, Reisebus hin und zurück ab Gemeindehaus und eine Reiserücktrittsversicherung.
Wir werden auch einige schöne Ausflüge vor Ort unternehmen.

Es begleiten Sie Monika Schröder aus der Gemeinde Südende und Ulla Hülsen aus der Dreifaltigkeitsgemeinde.

Bei Interesse oder Fragen bitte bei Ulla Hülsen, Tel.: 030 - 774 92 86 melden.