Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Aktuelle Veranstaltungen

Kaffee und Kantate: „Ein feste Burg ist unser Gott“

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Sonntag, 2. Juli 2017, 14-17 Uhr

Wir feiern 500 Jahre Reformation mit einem musikalischen Gemeindenachmittag:

14 Uhr - Familiengottesdienst mit dem Lankwitzer Kinder- und Jugendchor: „Martin Luther“ – Kindersingspiel, Musik von Jonas Kassigkeit

15 Uhr - Kaffee und Kuchen

16.15 Uhr
- Blockflötenorchester mit Liedern von Martin Luther und
Choralkantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Johann Sebastian Bach, BWV 80
Solisten, Gottesdienstchor, Streicherensemble, Orgel und Cembalo

Leitung: Jana Czekanowski-Frankmar

Eintritt frei!

 

 

 

Wir laden herzlich ein zur Gemeindefreizeit!

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Auch in diesem Jahr fahren wir wieder zur Gemeindefreizeit für Große und Kleine, Familien oder Singles in das idyllisch am See gelegene Gussow (54 km südöstlich von Berlin).

Vom 15. bis 17. September 2017 wollen wir unter einem selbst gestellten Thema miteinander ins Gespräch kommen, uns gegenseitig besser kennenlernen, Andacht halten, fröhliche Gemeinschaft sein mit Singen, Erzählen, Basteln und vielem mehr.

Thema und Termin eines Vorbereitungstreffens erfahren Sie im Gemeindebüro unter Telefon: 030 - 7 11 50 27 oder gern auch per E-Mail an kuesterei(at)bonhoeffergemeinde.de oder an sk-bine(at)t-online.de.
Dort können Sie sich auch anmelden, wenn Sie Lust haben, dabei zu sein.

Wir freuen uns auf Sie und euch!

 

 

 

Musik und Lesung: Es wolle Gott uns gnädig sein

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Freitag, 22. September 2017, 19.00 Uhr

Texte, Lieder und Musik zur Reformation 

„Was ist Gnade? Sie ist etwas unanschauliches, was wir in unserem Leben nicht unmittelbar zu spüren bekommen, im Gegenteil, sie ist etwas durch und durch unwahrscheinliches, unglaubwürdiges nach dem zu urteilen, was wir hier erleben.“
(D. Bonhoeffer in einer Predigt zu 2. Kor. 12)

Für Luther waren die Kirchenlieder gesungenes Evangelium, Muttersprache des Glaubens. Ohne das musikalische Wirken Luthers ist die spätbarocke Musik von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach nicht denkbar.

Pfarrer Mathias Bonhoeffer
und Pfarrerin Viola Türk lesen Texte zur Reformation von Martin Luther und Dietrich Bonhoeffer.

Das Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde musiziert Lieder und Werke von M.Luther, J.Walter, J.S.Bach, G.Ph.Telemann.

Sopran: Jana Czekanowski-Frankmar
Blockflöte: Leila Schöneich
Barockcello: Ludwig Frankmar
Cembalo: Sabine Erdmann



Jazzgottesdienst zum Reformationsjubiläum

 Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Sonntag, 8. Oktober 2017, 11.00 Uhr

„Verleih uns Frieden gnädiglich“ - Jazz und Choral

Alte Kirchenlieder der Reformationszeit in neuem Gewand

Musik: Birgitta Flick und Band
Gesang: Jana Czekanowski-Frankmar
Predigt: Viola Türk