Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Konfirmanden

Nach der Konfirmation seid Ihr übrigens religionsmündige Mitglieder der evangelischen Kirche. Dass heißt, Ihr dürft selbstständig am Abendmahl teilnehmen, die Patenschaft bei einer Taufe übernehmen, den Gemeindekirchenrat in Eurer Gemeinde mitwählen und später selber gewählt werden.

Konfirmandenunterricht ist weniger Unterricht wie in der Schule. Es ist ein gemeinsames Entdecken von Fragen und Antworten rund um das, was unser Leben spannend und sinnvoll macht: Was will ich mit meinem Leben anfangen? Worauf verlasse ich mich, auch wenn ich aus eigenen Kräften nicht weiter komme? Welche Spuren will ich auf dieser Weit hinterlassen?

Wo und wann gibt es Konfirmandenunterricht?

Gemeinsamer Unterricht von:

Dorfkirchengemeinde Lankwitz

Dreifaltigkeitskirchengemeinde

Paul-Schneider-Gemeinde

Mittwoch 17.15 – 18.45 Uhr  (in der Regel in der Dreifaltigkeitsgemeinde)

Leitung: Pfarrerin Elisabeth Schaller und David Stephani

 

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Donnerstag 17.00 – 18.30 Uhr

Leitung: Pfarrerin Viola Türk

 

Ihr seid herzlich eingeladen!

 

 

Letzte Änderung am: 26.04.2017